Wettbewerbe

In diesem Bereich finden Sie Berichte über Erfolge unserer Schüler bei der Teilnahme an sowohl internen als auch externen Wettbewerben.

Jungen III gewinnen Regionalentscheid im Fußball

Nach ihrem Sieg bei den Fußball-Stadtmeisterschaften sicherten sich die Jungen III (Jahrgänge 2000-2002) am Dienstag, den 06. Mai 2014, den nächsten Titel: Auf dem Sportgelände des 1. FC Schlicht setzten sie sich im Vergleich mit der Krötensee-Mittelschule Sulzbach-Rosenberg und der Edith-Stein-Realschule Parsberg durch und stehen nun im Bezirksfinale der Oberpfälzer Schulen.

Auch Jungen IV sichern sich Stadtmeistertitel

Nach den Jungen II und III holten sich auch die Jungen der Altersklasse IV (Jahrgänge 2002-2004) des Gregor-Mendel-Gymnasiums den dies-jährigen Titel bei den Fußball-Stadtmeisterschaften im Freien, die am Freitag, den 02. Mai 2014, auf dem Sportgelände des FC Amberg ausgetragen wurden. Im entscheidenden Spiel setzten sie sich im Elfmeterschießen gegen die Schönwerth Realschule durch und haben sich somit für den Regionalentscheid in Schlicht qualifiziert.

Mädchen III sind neuer Vize-Stadtmeister im Fußball

Die Mädchen III (Jahrgänge 2000-2002) des Gregor-Mendel-Gymnasiums haben am Montag, den 05. Mai 2014, den zweiten Platz bei den Fußball-Stadtmeisterschaften auf dem Sportgelände des FC Ambergs errungen. Bei traumhaftem Fußballwetter mussten sie sich letztlich nur den Vertreterinnen der Schönwerth Realschule geschlagen geben.

Fußball - Jungen III legen nach

Nach ihrem Titelgewinn bei den diesjährigen Fußball-Stadtmeisterschaften im Hallenfußball haben sich die Jungen III (Jahrgänge 2000 - 2002) des Gregor-Mendel-Gymnasiums am Mittwoch, den 30. April 2014, auch den ersten Platz bei den Fußball-Stadtmeisterschaften im Freien gesichert. Gespielt wurde dabei auf dem Sportgelände des FC Ambergs. Unter fünf Schulmannschaften setzten sie sich mit insgesamt vier Siegen durch. Die Nachwuchs-Kicker sind somit für den Regionalentscheid in Schlicht am Mittwoch, den 07. Mai 2014, qualifiziert.

Jungen II neuer Fußball-Stadtmeister im Freien

Bitte hier den Beitrag verfassen.

Die Jungen II (Jahrgänge 1998-2000) des Gregor-Mendel-Gymnasiums sind neuer Fußball-Stadtmeister im Freien. Sie gewannen am Dienstag, den 29. April 2014, auf dem Sportgelände des FC-Ambergs den diesjährigen Titel, der unter insgesamt fünf Schulen ausgespielt wurde.

Green to Success erreicht die Zwischenrunde bei Play the market

Mit Ihrem virtuellen Unternehmen Green to Success nahmen die WSG-W-Schüler Max Bogner, Sophia Hebeisen, Markus Kleber, Martin Schneider, Oliver Schneider und Kai Schuller am Planspiel "Play the Market" teil.

Platz 3 für Mädchen II bei Fußball-Stadtmeisterschaft

In der Altersklasse II (Jahrgänge 1997-2001) eroberten die Schülerinnen des Gregor-Mendel-Gymnasiums im Hallenfußball Platz 3 bei der diesjährigen Stadtmeisterschaft, die am Mittwoch, den 26. März 2014, in eigener Halle ausgetragen wurde. Geschlagen geben mussten sie sich nur den Vertreterinnen des Erasmus-Gymnasiums und der Schönwerth Realschule.

Jungen III verdienter Stadtmeister im Hallenfußball

Am Dienstag, den 25. März 2014, fanden die Fußball-Stadtmeisterschaften im Hallenfußball der Jungen III (Jahrgänge 2000 - 2002) in der Trimax-Turnhalle statt. Von Beginn an kontrollierte dabei die Schulmannschaft des Gregor-Mendel-Gymnasiums seine Gegner und sicherte sich verdient im Finale mit 2:0 den Stadtmeistertitel.

Titelgewinn bei Mädchen III im Hallenfußball

Am Montag, den 24. März 2014, ermittelten die Mädchen der Altersklassen III (Jahrgänge 1999-2003) und IV (Jahrgänge 2001-2005) ihre Stadtmeister im Hallenfußball. Dabei traten insgesamt sechs Mannschaften in der Dreifachturnhalle des Gregor-Mendel-Gymnasiums zum Wettkampf an.

Denkbar knapp im Finale gescheitert

 

Wie schon bei den Jungen IV erreichten auch die Spieler der Wettkampfklasse „Jungen II“ des Gregor-Mendel-Gymnasiums das Finale um die Hallen-Fußball-Stadtmeisterschaft und scheiterten dort nur denkbar knapp im Siebenmeterschießen.

Am Dienstag, den 25.02.2014, fand die Stadtmeisterschaft im Hallenfußball in der Dreifachturnhalle des Gregor-Mendel-Gymnasiums statt. Unter sechs teilnehmenden Schulen konnte sich das GMG-Team bis ins Finale vorspielen und dort erst im Elfmeterschießen bezwungen werden.

GMG wird Fußball-Stadtmeister bei den Jungen IV

 

In einem engen und spannenden Finale setzte sich die Fußball-Schulmannschaft der Jungen IV des Gregor-Mendel-Gymnasiums im Elfmeterschießen durch.

An der diesjährigen Hallen-Fußball-Stadtmeisterschaft der Jungen IV (Jahrgänge 2002 - 2004) nahmen am Montag, den 24.02.2014, insgesamt sieben Amberger Schulmannschaften teil, darunter auch die Mannschaft des Gregor-Mendel-Gymnasiums mit den Schülern Nicolas Mecke, Tobias Ladig, Björn Oeder, David Weber, Lars-Leon Waschkau, Maximilian Rumpler, Frank Wagner, Selman Acar und Simon Madl.

DIGITALE BILDUNG NEU DENKEN - Beitrag des GMG zum Wettbewerb "Ideen bewegen!"

Im Rahmen des Wettbewerbs der Stiftung "DIGITALE BILDUNG NEU DENKEN" hatten Schüler der Q11 im Fach Musik die Möglichkeit vier Wochen lang mit Unterstützung der neuesten IT-Technik an der selbst entwickelten Projektidee "Songwriting und Musikproduktion mit Tablet und Co." zu arbeiten. Das Ergebnis ist ein Song mit Ohrwurm-Qualität im aktuellen Electro-Sound:

http://youtu.be/xZjQSVt4oCw

GMG Team ist 2. Bezirksmeister

Nachdem sich die Jungen II Mannschaft schon im Stadtfinale gegen die Franz-Xaver-von-Schönwerth Realschule Amberg durchgesetzt hatte und im Bezirksfinale antreten durfte, konnten dort weitere Erfolge erzielt werden.

Im ersten Spiel gegen die Realschule Kemnath zeigte sich von Anfang an, dass das GMG das überlegene Team war. Nach schnellen Siegen in den beiden Anfangsdoppeln zog das GMG mit 2:0 davon. Auch in den Einzeln zeigte das GMG wenig Schwächen und gewann letztlich eindeutig mit 8:1 Siegen.

Preise bei der Fürther Mathematikolympiade

In der ersten Runde der Fürther Mathematikolympiade haben die Schüler Daniel Donhauser, 5a, und Navid Geranmayeh, 5b, beide einen hervorragenden 3. Preis erhalten. Zu diesen tollen Ergebnissen gratulieren wir herzlich.

Platz 3 beim Tischtennis-Regionalentscheid für Jungen III

Beim Tischtennis-Regionalentscheid der Jungen III (Jahrgänge 1999-2002) in Neumarkt i. d. Opf. belegten die Spieler des Gregor-Mendel-Gymnasiums Platz 3. Nachdem sie zuvor den Stadtmeistertitel erlangt hatten, durften sie sich am Mittwoch, den 15. Januar 2014, mit den Vertretern des Willibald-Gluck-Gymnasiums aus Neumarkt i. d. Opf. und des Herzog-Christian-August-Gymnasiums aus Sulzbach-Rosenberg messen. Dabei gab es jedoch nichts zu erben. Gegen die beiden mit Vereinsspielern gespickten Mannschaften setzte es zwei klare Niederlagen.

Seiten

Subscribe to RSS - Wettbewerbe