Veranstaltungen

Auszeichnung für Volksmusikensemble

Im Juni umrahmte das Volksmusikensemble der Schule unter Leitung von StRin Onasch und StR Billner die Ausstellungseröffnung der spontanrealistischen Gemälde von Frau Welnhofer im Bayerischen Landtag musikalisch und erntete dafür höchstes Lob. Als Anerkennung der außergewöhnlich gelungenen Ausstellung und ausdrücklich auch der Leistung der Schülerinnen und Schüler wurden OStD Welnhofer und seine Frau Ruth von Frau Landtagspräsidenten Barbara Stamm zum Sommerempfang des Landtags auf Schloss Schleißheim eingeladen.

Landeskunde, die schmeckt (a yummy English class)

Our class 5a made trifles with Mrs.Kinkelin. A trifle is a typical English dessert. We had lots of fun togther. All of the trifles looked very special. But the three best groups won a small prize. If you want, you can make a trifle too.

For a trifle you need:
1 sponge cake or a packet of sponge fingers
1 packet of jelly
1 packet of custard (or vanilla sauce)
500 g of fresh or tinnend fruit
250 ml of cream

All the trifles were very yummy. (Only Luis’s trifle tasted funny)
Enjoy!

 

Text by 5a

VDI-Schülerforum - Schülergruppe der 8b gewinnt 1.Preis

Am Donnerstag, den 26.07, fand das VDI-Schülerforum an der OTH Amberg-Weiden statt.
Zwei Schülergruppen des Gregor-Mendel-Gymnasiums aus der Klasse 8b, die von Herrn Schulz betreut wurden, hielten hier einen Vortrag zu dem Rahmenthema „Energie- und Ressourceneffizienz“. Dazu durften sie auch passende Experimente durchführen.

Die eine Gruppe beschäftigte sich mit dem Thema „Ist magnetisches Schweben gut für die Umwelt?“. An dieser Gruppe nahmen Paul Mander, Lucas Gerstl, Kilian Süß, Leonhard Richter, Maximilian Lingl und Emil Naumenko teil.

Die zweite Gruppe setzte sich mit dem Thema „Die Hyperlooptechnologie - Energie sparen durch Vakuum?“ auseinander. Am Vortrag beteiligt waren Leonard Krapf, Jonas Birner, André Poljakow, Lisa Lerich, Antonia Farmbauer und Maria Lerich. Diese Gruppe gewann unter allen 8.Klassen einen Preis von 300€.

Bundesjugendspiele der 8 und 9. Jahrgangsstufen

Am Dienstag, den 24. Juli 2018, fanden die Bundesjugendspiele für die 8. und 9. Jahrgangsstufe im Leichtathletik-Stadion des FC Ambergs statt. Alle Schülerinnen und Schüler der insgesamt 7 Klassen absolvierten einen Dreikampf in den Disziplinen Sprint, Weitsprung und Weitwurf.

Viele der jungen Sportlerinnen und Sportler erbrachten hervorragende Leistungen und konnten ihre bis-herigen persönlichen Weiten und Zeiten verbessern. Auch das Wetter spielte mit sommerlichen Temperaturen mit und bot folglich sehr gute Verhältnisse für das Vollbringen sportlich ansprechender Leistungen.

Tag der offenen Tür am Gregor-Mendel-Gymnasium

Am Freitag, den 20. Juli 2018, öffnete das Gregor-Mendel-Gymnasium seine Türen für alle Eltern, Geschwister, Bekannten, Verwandten und Freunde der Schule, um sich bei heißem Sommerwetter zum Tag der offenen Tür 2018 zu präsentieren. Unter dem Motto „Wasser – Unter Wasser“ lockten die Schülerinnen und Schüler mit ihren jeweiligen Lehrkräften die Gäste in die verschiedenen Klassenzimmer, Fachräume und auf das Außengelände des Gymnasiums in der Moritzstraße.

Unternehmerisch Denken und Handeln

Unternehmerisch Denken und Handeln – das sollten die Schüler der 9. WSG-W beim Startup-Workshop am Freitagvormittag. Nach einer kurzen Einführung zu den An- und Herausforderungen der Unternehmensgründung am Beispiel von myMusli durften die Neuntklässler selbst aktiv werden. In drei Gruppen entwickelten sie eine Geschäftsidee und diskutierten über Zielgruppen, Standortüberlegungen, Kosten und Erlöse.

Geschicklichkeit und Basketball, Beachvolleyball, Fußball, Wasserball

Am Mittwoch, den 11. Juli 2018, traten insgesamt über 50 Mannschaften aus über 20 Klassen des Gregor-Mendel-Gymnasiums beim diesjährigen Sport- und Spielefest gegeneinander an. In fünf verschiedenen Wettbewerben ermittelten sie dabei ihre sportlichen Sieger.
Die acht Klassen der 5. und 6. Jahrgangsstufe maßen sich dabei in und rund um die Aula des Gregor-Mendel-Gymnasiums bei zahlreichen Geschicklichkeitsübungen. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c schnitten dabei am besten ab und holten sich den Titel als sportlichste Gruppe.

Einladung zum „Tag der offenen Tür“ am GMG

„Wasser – Unter Wasser“, so lautet das Motto des diesjährigen Tags der offenen Tür am Gregor-Mendel-Gymnasium am kommenden Freitag, den 20. Juli 2018. Voraus gehen diesem die beiden Projekttage am Mittwoch (18.7.) und Donnerstag (19.7.), an welchen unsere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit haben, sich diesem Thema auf unterschiedlichste Art und Weise zu nähern. Beispielsweise geht es um die Frage, inwieweit das Wasser der Meere und Ozeane durch die Produktion und Verwendung von Plastik verunreinigt und gefährdet ist.

GMG-Volksmusikensemble umrahmt Ausstellungseröffnung im Landtag

Einen vielbeachteten ersten Auftritt absolvierte das neugegründete GMG-Volksmusikensemble bei der Vernissage der spontanrealistischen Bayerngemälde der Amberger Künstlerin Ruth Welnhofer im Maximilianeum. So war die Eröffnungsveranstaltung auch aus musikalischer Sicht oberpfälzisch geprägt: Das Ensemble unter Leitung von Studienrätin Anja Onasch und Studienrat Andreas Billner gaben konzertant arrangierte Volksmusik aus Altbayern zum Besten.

Bundesjugendspiele der 5. – 7. Jahrgangsstufen

Am Dienstag, den 26. Juni 2018, fanden die Bundesjugendspiele für die 5. – 7. Jahrgangsstufen im Leichtathletik-Stadion des FC Ambergs statt. Alle Schülerinnen und Schüler der insgesamt 11 Klassen absolvierten einen Dreikampf in den Disziplinen Sprint, Weitsprung und Weitwurf.

The Simpsons and American Society - Dr. Markus Hünemörder bringt uns Amerika mit den Simpsons näher

„Oh Marge, cartoons don‘t have any deep meaning. They‘re just stupid drawings that give you a cheap laugh.“                                              (Homer Simpson)

Auf Expedition zum Bohrschiff im Pazifik

Am Freitag hatten die Schüler der Q11-Geo-Kurse die Gelegenheit auf das internationale geologische Forschungsschiff JOIDES Resolution im Südwestpazifik zu reisen. Mittels Live-Schaltung nahmen sie Kontakt zum gebürtigen Amberger Dr. Philipp Brandl auf, der für das deutsche Forschungsinstitut Geomar wissenschaftliche Untersuchungen an Bord durchführt.

Jens Schlatmann beim EconomyCamp 2018

Von Donnerstag, den 10. Mai, bis Sonntag, den 13. Mai, durfte ich am EconomyCamp 2018 teilnehmen. Dieses ist eine seit 2015 jährlich ausgetragene Veranstaltung der Joachim-Herz-Stiftung und findet im ABC-Bildungszentrum in der Nähe von Hamburg statt. Von den diesjährig insgesamt 60 Teilnehmer kamen 30 aus Amerika und die andere Hälfte aus ganz Deutschland.

Bilder und Filme von einem EconomyCamp

Europa ist genau hier!

Am 16. Januar 2018 gab es für die Schülerinnen und Schüler der Wirtschaftskurse in der Oberstufe europäische Geldpolitik zum Anfassen. Der Leiter der Bundesbank-Filiale in Regensburg Reinhard Pfaffel gewährte den zukünftigen Abiturienten einen tiefen Einblick in die aktuelle Situation im Euro-Währungsraum und wie die Europäische Zentralbank wieder aus der Krise herauskommen möchte. Einzelne Instrumente wurden herausgegriffen und sehr schülernah erklärt.

Je m’appelle Karen. Et toi? - Der Besuch des France Mobil am Gregor-Mendel-Gymnasium

In diesem Schuljahr kam das France Mobil sehr spät ans GMG, um den Schülern eine Einführung in die französische Sprache zu geben. Erst am 16. Mai besuchte Karen Dufour die Schüler der 5. Jahrgangsstufe. Ein Jahr lang fährt sie auf Initiative der französischen Botschaft und der Robert Bosch Stiftung durch Bayern, um an Schulen Frankreich hautnah zu präsentieren und die Lust auf die französische Sprache zu wecken.

Seiten

Subscribe to RSS - Veranstaltungen