Fehlermeldung

Notice: Undefined property: stdClass::$comment_count in comment_node_page_additions() (Zeile 728 von /www/htdocs/w00dfa60/active.gmg-amberg.eu/modules/comment/comment.module).

Spanien-Austausch

Colegio Alemán

Deutsche Schule Santa Cruz de Tenerife

 

 

Zeitraum und Dauer: Gegenbesuch: 14 Tage im Juni - Besuch: 10 Tage im März / November

Klassenstufen: 10. Jahrgangsstufe - Schüler mit Spanisch als 3. Fremdsprache oder spätbeginnend

Kurzbeschreibung: Ziel des Austausches ist es, die spanische Kultur kennenzulernen und neue Kontakte zu knüpfen bzw. Freundschaften zu schließen. Das wird vereinfacht, indem unsere Schüler bei Gastfamilien untergebracht sind und daher voll in das Familienleben nach Schulschluss/ Ausflugsende integriert sind und die spanische Gastfreundschaft genießen können. Das besondere an den Kanarischen Inseln ist mit Sicherheit die Natur: Der höchste Berg Spaniens -der Teide- befindet sich auf Teneriffa und auch die beeindruckende Lavalandschaft ist für unsere Schüler einzigartig.

Ansprechpartner: StRin Bettina Schwarzhuber

 

Küstenwanderung bei Puerto de la Cruz

Küstenwanderung bei Puerto de la Cruz

 

botanischer Garten in Puerto de la Cruz

 

Aktuelles

Zwischen Bergen und Meer - das GMG in Teneriffa

17 Schülerinnen und Schüler des Gregor-Mendel-Gymnasiums bereisten vom 05. bis 15. November 2016 zusammen mit ihren beiden Begleitlehrkräften, Studienrätin Bettina Schwarzhuber und Studienrat Dr. Harald Meyer Teneriffa, die größte der insgesamt sieben Kanarischen Inseln. Im Rahmen des jährlich stattfindenden Schüleraustausches mit der Deutschen Schule Santa Cruz de Tenerife konnten die Schülerinnen und Schüler der neunten bis elften Jahrgangsstufe nicht nur ihre Spanischkenntnisse vertiefen, sondern sich auch mit der  spanischen Kultur vertraut machen.

Kanarisches Flair am GMG

16 Schülerinnen und Schüler der Deutschen Schule Santa Cruz de Tenerife (Colegio Alemán) waren zu Gast in Amberg. Zusammen mit ihren Begleitlehrkräften Martin Freund und Marion Lehrmann erlebten sie spannende 13 Tage am Gregor-Mendel-Gymnasium. Neben einer BMW-Werksführung in Regensburg und dem Besuch des Deutschen Museums in München gab es auch bei einer Fotorallye durch Amberg Vielfältiges zu entdecken. Bei einer Wanderung erlebten die tinerfeños die abwechslungsreiche Flora und Fauna der Fränkischen Schweiz. Auch eine Vertiefung der Kenntnisse in deutscher Geschichte kam nicht zu kurz.

Hola, ¿qué tal? 16 Schülerinnen und Schüler des Gregor-Mendel-Gymnasiums lernen auf Teneriffa Spanisch

Ein wesentlicher Bestandteil des Spanischunterrichts am Gregor-Mendel-Gymnasium  ist der Schüleraustausch, der nun bereits zum zweiten Mal mit dem Colegio Alemán de Santa Cruz de Tenerife, der deutschen Schule auf der Kanareninsel Teneriffa stattfinden konnte.

Die Deutsche Schule Teneriffa - unser neuer Austauschpartner

Im Rahmen eines neuen Schüleraustausches verbrachten 18 Schülerinnen und Schüler des Gregor-Mendel-Gymnasiums in Begleitung von Studienrätin Ulrike López Schmidt und Studienrat Dr. Harald Meyer im März zehn unvergessliche Tage in Santa Cruz an der Ostküste der Insel Teneriffa. Und das kam so:  Im Dezember 2013 meldete sich überraschend der ehemalige Schulleiter des GMG, Oberstudiendirektor Edward König, der seit zwei Jahren Schulleiter an der „Deutschen Schule Teneriffa“ in Santa Cruz ist, bei seinem Nachfolger in Amberg, Oberstudiendirektor Peter Welnhofer. Der Grund: Austauschpartner gesucht.

Subscribe to