Dank der Weihnachtstrucker

Eine nette Geste der Johanniter: Für die Beteiligung an der Aktion "Weihnachtstrucker 2017" erhielten wir als Anerkennung eine Urkunde. Wir danken dafür und versprechen erneute Beteiligung im Jahr 2018.

Neues ESIS Anmeldeverfahren

Was ist neu?

Seit Montag, 26.2.2018 wurde das neue ESIS-Anmeldeverfahren aktiviert. Durch ein sogenanntes Anmelde-Token ist jetzt eine eindeutige Authentifizierung möglich. Für die Nutzer der ESIS-App heißt das, dass die die Eingabe von Schulnummer und Schülernamen nicht mehr nötig ist.

Insgesamt wird die Nutzung der ESIS-App deutlich einfacher und sicherer.

Skikurs der sechsten Klassen bei traumhaftem Wetter

In der Woche vom 19.2. bis 24.2.2018 verbrachten die Klasse 6b und 6c ihren Schulskikurs im schneesicheren Ahrntal.  Dabei bot der Klausberg sowohl für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene optimale Bedingungen. Angefangen beim sogenannten „Klausiland“ erzielten die Neulinge schnelle Erfolge, so dass sie bald den Gipfel bezwingen konnten.

Junge Eishockeyspieler bereichern Amberger Teams

Fünf der Eishockeyspieler des Gregor-Mendel-Gymnasiums folgten der Einladung zum diesjährigen Franz-Xaver-von-Schönwerth-Pokal im Amberger Eisstadion. Sie waren dabei Teil zweier Mannschaften, die sich im Vergleich mit den Eishockeyspielern der Schulen aus Weiden maßen. Die Amberger Teams setzten sich dabei aus Schülerinnen und Schülern des Erasmus-Gymnasiums, der Fachoberschule, des Gregor-Mendel-Gymnasiums, der Franz-Xaver-von-Schönwerth-Realschule und der Städtischen Wirtschaftsschule zusammen.

Sportlerehrung der Amberger Schulen 2017

Die Stadt Amberg war am Freitag, den 26. Januar 2018, Gastgeber bei der „Sportlerehrung der Amberger Schulen“ für das Schuljahr 2016/17. Zahlreiche junge Sportlerinnen und Sportler folgten der Einladung und wurden im Amberger Congress Centrum für ihre Erfolge im vergangenen Schuljahr geehrt. Das Gregor-Mendel-Gymnasiums war diesmal mit insgesamt fünf Mannschaften vertreten.

Deutsch-Französischer Tag 2018

Der fünfzehnte Deutsch-Französische Tag (22.01.2018), der als Gedenktag zum Jahrestag des Elysée-Vertrages (deutsch-französischer Freundschaftsvertrag, der am 22.01.1963 von Bundeskanzler Konrad Adenauer und vom französischen Präsidenten Charles de Gaulle im Elysée-Palast in Paris unterzeichnet wurde) gefeiert wird, wurde wie immer auch am GMG gebührend begangen. Das Motto des diesjährigen Jahrestages lautete, wie bereits in den Vorjahren: „Franzosen und Deutsche: Einmal Freunde, immer Freunde!“ bzw.

F.A.C.E in Nîmes

Erasmus+ Projekt FACE: GMG-Schüler arbeiten am gemeinsamen europäischen Theaterstück und erkunden gleichzeitig Stätten des antiken Theaterspiels

Professionelle Rednerpulte gesponsort

Der Elternbeirat hat für das diesjährige Schulfinale „Jugend debattiert“ am Dienstag, den 23. Januar 2018 und den Regionalentscheid des Verbundes Oberpfalz Nord/ Mittelfranken-Ost am 21.02.2018 vier professionelle Rednerpulte für das Gregor-Mendel-Gymnasium gesponsert. Somit stand einem hitzigen Schlagabtausch im Schulfinale nichts mehr im Weg. Es wurden dabei die besten Debattanten in der Altersklasse I und II gesucht. Vorausgegangen waren Klassenwettbewerbe in den Klassen von der 8. bis zur 10.

Warum der Burger immer gleich schmecken muss

Am Donnerstag, den 25.01.2018, besuchte die Klasse 8c des Gregor-Mendel-Gymnasiums im Rahmen des Schulfachs Wirtschaftsinformatik die Amberger Burger King-Filiale, um sich über Prozessabläufe und Standards im Betrieb zu informieren.

Noch in der Schule beschäftigte sich die Klasse in der ersten Schulstunde bereits mit dem Thema Standards in der Systemgastronomie. Um 9 Uhr machten sich die Schüler unter Leitung ihrer Lehrer Herr Völkl und Herr Traub zu Fuß auf den Weg, um zur Filiale in der Regensburger Straße zu gelangen.

Mehr Geld!?

Sechs Prozent mehr Gehalt, ein Recht auf Teilzeit bei teilweisem Lohnausgleich und einen freien Tag vor der Abschlussprüfung für Auszubildende – dies alles fordert die IG Metall aktuell für ihre Mitglieder. Doch wie kann man das durchsetzen? - Dieser Frage wollten wir, die WSG-W-Klassen 10B und 10C, nachgehen.

Der M+E-Infotruck am Gregor-Mendel-Gymnasium

Zwei Stockwerke hoch und breiter als ein Schwertransport präsentierte sich der M+E-Infotruck wieder bei seinem mehrtägigen Besuch zur Berufsorientierung am GMG:

"Jugend debattiert" - lebhaft am GMG

Buongiorno Desenzano - unsere neuen Austauschpartner am Gardasee

Seit vielen Jahren verbindet die Städte Amberg und Desenzano am Gardasee eine Städtepartnerschaft. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sich diese Freundschaft auch auf die Schulen beider Städte ausgedehnt hat, so dass das GMG seit diesem Schuljahr einen Schüleraustausch mit der Scuola Paritarie Rogazionisti Desenzano etablieren konnte. Dieser Schüleraustausch wird auf deutscher Seite von StRin Christiane Preitschaft und OStR Dr. Christian Preitschaft und auf italienischer Seite von Laura Marpicati und Paolo Paganotto für die 10. Jahrgangsstufe organisiert.

Gelungener Einstand der Eisschnellläufer

Am Mittwoch, den 17. Januar 2018, nahm erstmals eine Jungenmannschaft des GMG in der Wettkampfklasse III an einem Bezirksfinale im Eisschnelllauf teil. Das von Bezirksschulobmann Astrid Hollenbach perfekt organisierte Bezirksfinale wurde in der Eishalle in Mitterteich ausgetragen.

Pauline Gresser erneut beim Landeswettbewerb Mathematik erfolgreich

Wie im letzten Jahr hat Pauline Gresser, 8b, in der ersten Runde des Landeswettbewerbs Mathematik einen zweiten Preis errungen. Das ist in diesem anspruchsvollen Wettbewerb für Schüler der Mittelstufe ein fantastisches Ergebnis! Die Aufgaben sind nämlich für die Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen gleich. Und in der Regel knobelt man an ihnen über einen Monat lang. Selbst in 10. Klasse gelingt es meist nur wenigen Schülern, die schwierigen Aufgaben zu lösen.

Seiten

Subscribe to Gregor-Mendel-Gymnasium Amberg RSS