VDI-Schülerforum - Schülergruppe der 8b gewinnt 1.Preis

Am Donnerstag, den 26.07, fand das VDI-Schülerforum an der OTH Amberg-Weiden statt.
Zwei Schülergruppen des Gregor-Mendel-Gymnasiums aus der Klasse 8b, die von Herrn Schulz betreut wurden, hielten hier einen Vortrag zu dem Rahmenthema „Energie- und Ressourceneffizienz“. Dazu durften sie auch passende Experimente durchführen.

Die eine Gruppe beschäftigte sich mit dem Thema  „Ist magnetisches Schweben gut für die Umwelt?“. An dieser  Gruppe nahmen Paul Mander, Lucas Gerstl, Kilian Süß, Leonhard Richter, Maximilian Lingl und Emil Naumenko teil.

Die zweite Gruppe setzte sich mit dem Thema „Die Hyperlooptechnologie - Energie sparen durch Vakuum?“  auseinander. Am Vortrag beteiligt waren Leonard Krapf, Jonas Birner, André Poljakow, Lisa Lerich, Antonia Farmbauer und Maria Lerich. Diese Gruppe gewann unter allen 8.Klassen einen Preis von 300€.

Im Anhang finden Sie ein Video von dem Experiment der Hyperloop-Gruppe.

Anhang: 
AnhangGröße
Datei Vakuumkanone_Schuss.mp415.61 MB