GMG-Volksmusikensemble umrahmt Ausstellungseröffnung im Landtag

Einen vielbeachteten ersten Auftritt absolvierte das neugegründete GMG-Volksmusikensemble bei der Vernissage der spontanrealistischen Bayerngemälde der Amberger Künstlerin Ruth Welnhofer im Maximilianeum. So war die Eröffnungsveranstaltung auch aus musikalischer Sicht oberpfälzisch geprägt: Das Ensemble unter Leitung von Studienrätin Anja Onasch und Studienrat Andreas Billner gaben konzertant arrangierte Volksmusik aus Altbayern zum Besten. Besonders gefreut hat die jungen MusikerInnen das positive Feedback von Landtagspräsidentin Barbara Stamm.Einen vielbeachteten ersten Auftritt absolvierte das neugegründete GMG-Volksmusikensemble bei der Vernissage der spontanrealistischen Bayerngemälde der Amberger Künstlerin Ruth Welnhofer im Maximilianeum. So war die Eröffnungsveranstaltung auch aus musikalischer Sicht oberpfälzisch geprägt: Das Ensemble unter Leitung von Studienrätin Anja Onasch und Studienrat Andreas Billner gaben konzertant arrangierte Volksmusik aus Altbayern zum Besten. Besonders gefreut hat die jungen MusikerInnen das positive Feedback von Landtagspräsidentin Barbara Stamm.