Bundesjugendspiele der 5. – 7. Jahrgangsstufen

Am Dienstag, den 26. Juni 2018, fanden die Bundesjugendspiele für die 5. – 7. Jahrgangsstufen im Leichtathletik-Stadion des FC Ambergs statt. Alle Schülerinnen und Schüler der insgesamt 11 Klassen absolvierten einen Dreikampf in den Disziplinen Sprint, Weitsprung und Weitwurf.

Bei angenehmen äußeren Bedingungen und Temperaturen von etwa 20°C konnten dabei die diesjährigen Wettkämpfe stattfinden. Insgesamt 16 Schüler der 10. Jahrgangsstufe unterstützten an diesem Tag die organisierenden Sportlehrkräfte an den einzelnen Stationen.
Bei der abschließenden Siegerehrung gratulierte OStR Christian Zenger (Mitarbeiter der Schulleitung) allen Schülerinnen und Schülern zu ihren gezeigten Leistungen und ehrte darüber hinaus die jeweils besten Mädchen und Jungen einer Altersklasse (s. Bild) mit einer Ehrenurkunde sowie einem T-Shirt.

Folgende Schülerinnen und Schüler belegten in ihrer jeweiligen Altersklasse die ersten drei Plätze:


Altersklasse W 11:

1. Platz: Alina Diring (5a)           1.006 Punkte
2. Platz: Liliane Poeplau (5a)         966 Punkte
3. Platz: Leni-Philea Danzl (5c)      926 Punkte

 

Altersklasse M 11:

1. Platz: Daniel Ehbauer (5b)        932 Punkte
2. Platz: Christian Zeitler (5d)       912 Punkte
3. Platz: Max Siegert (5c)             896 Punkte

 

Altersklasse W 12:

1. Platz: Lila Heldmann (6b)       1.162 Punkte
2. Platz: Paula Güldenberg (6b)  1.158 Punkte
3. Platz: Laura Lösche (6c)         1.152 Punkte

 

Altersklasse M 12:

1. Platz: Tim Haller (6b)           1.037 Punkte
2. Platz: Leopold Gresser (6a)   1.029 Punkte
3. Platz: Kilian Dotzler              1.022 Punkte
3. Platz: Marten Lippold (6b)     1.015 Punkte

 

Altersklasse W 13:

1. Platz: Julia Walter (6a)         1.195 Punkte
2. Platz: Isabel Wöllmer (6d)    1.157 Punkte
3. Platz: Nina Luckner (7a)       1.067 Punkte

 

Altersklasse M 13:

1. Platz: Florian Spreng (7c)       1.175 Punkte
2. Platz: Leon Edo (7b)              1.153 Punkte
3. Platz: Maximilian Sailer (7b)   1.093 Punkte

 

Altersklasse W 14:

1. Platz: Celina Lederer (7c)       1.082 Punkte

 

Altersklasse M 14:

1. Platz: Niklas, Parlow (7b)        1.148 Punkte