Fehlermeldung

Notice: Undefined property: stdClass::$comment_count in comment_node_page_additions() (Zeile 728 von /www/htdocs/w00dfa60/active.gmg-amberg.eu/modules/comment/comment.module).

Europa ist genau hier!

Am 16. Januar 2018 gab es für die Schülerinnen und Schüler der Wirtschaftskurse in der Oberstufe europäische Geldpolitik zum Anfassen. Der Leiter der Bundesbank-Filiale in Regensburg Reinhard Pfaffel gewährte den zukünftigen Abiturienten einen tiefen Einblick in die aktuelle Situation im Euro-Währungsraum und wie die Europäische Zentralbank wieder aus der Krise herauskommen möchte. Einzelne Instrumente wurden herausgegriffen und sehr schülernah erklärt. Ganz ohne trockenen Vortrag sondern in einer intensiven Auseinandersetzung mit den Schülerinnen und Schülern und auch mit jenen, die sich in den letzten Reihen zu verstecken versuchten, klärte er, welche Ziele die Bundesbank verfolgt und welche Hürden dabei im Weg stehen. Schnell wurde klar, wie schwierig es für die EZB ist, wenn die souveränen Nationalstaaten jeweils ganz eigene Wirtschaft- und Finanzpolitik betreiben und sie mit unterschiedlichsten Methoden ihre Schuldenlast zu stemmen versuchen, wirksame Instrumente zu finden, dennoch das gemeinsame Ziel der Preisniveaustabilität zu gewährleisten. Herr Pfaffel nahm sich die Zeit und beantwortete die vielfältigen und zahlreichen Fragen ausführlich. Ein happy End gab es ebenfalls: Der Euro per se sei nicht in einer Krise, versicherte Pfaffel.

Daniela Ruth